Fassadensanierung senkt Energieverbrauch

Die Fassaden in ländlichen Regionen der Schweiz sind oft sanierungsbedürftig. Das führt zu einem starken Energieverbrauch und treibt die Kosten in die Höhe. Am besten verbindet man die Sanierung der Fassade mit einer Dämmung der Außenwände. Da durch die Sanierung der Fassade eine Energieersparnis von bis zu 70 Prozent erreicht werden kann, rechnet sich die Investitionssumme schon nach wenigen Jahren.

Hier ein Beispiel einer erfolgreich ausgeführten energetischen Fassadensanierung:


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen